Radtour der örtlichen Vereine

06.09.2015

von Paula Wachtmeester

Treffpunkt war um 9.30 Uhr beim Sportlerheim Klein Scharrel. 25 Personen nahmen an der Radtour teil.

Nach einem kleinen Umtrunk wurde gestartet und wir fuhren durch das neue Siedlungsgebiet, den Rudenbrook, den Tütjenbarg  und den Jeddeloher Damm bis zum Denkmal in Jeddeloh I.

Dort wurde eine kleine Pause eingelegt. Es gab Getränke, die Kevin Rippen nachgebracht hatte. Weiter ging die Fahrt zum Cafe Oltmer in Portsloge, wo uns Kaffee, Tee und belegte Brötchen erwarteten.

Nach dieser Stärkung wurde die Gruppe von der Zwischenahner Kleinbahn „Emma“ abgeholt, die mit uns die Moorroute durch Kayhausen und Umgebung  fuhr.

Wir kehrten zurück zum  Cafe Oltmer, stiegen wieder auf die Fahrräder und fuhren die Bahnlinie von Specken (Bad Zwischenahn) bis nach Edewecht. Von  Edewecht aus ging es querfeldein in Richtung Jeddeloh I zur Gaststätte Witte, wo uns ein Grillvesper stärkte.

Die gefahrene Radstrecke betrug ca. 30 Kilometer.

 

In geselliger Runde ließen wir mit ein paar Getränken den Abend ausklingen.

 

Es war wieder eine schöne, runde Aktion, die im nächsten Jahr wiederholt werden sollte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klein Scharrel - Ortsverein