Jahreshauptversammlung

am 19.02.2016 um 20.00 Uhr im Sportlerheim

Bericht von Paula Wachtmeester, Fotos von Richard Sandmann und Dieter Wachtmeester

Im vollbesetzten Versammlungsraum erwarteten die eingeladenen Gäste und Mitglieder in bester Laune die Jahresauswertung des Vorstandes.

Der Vorsitzende, Thomas Rippen, begrüßte 49 Personen.

Zunächst wurde für unsere Verstorbenen eine Gedenkminute gehalten.

Für ihre „ehrenamtliche Tätigkeit“ im Ortsverein wurde Brigitte Werth für 10 Jahre im Festausschuss und Siegrid Schlörmann für 15 Jahre als Vertrauensperson mit einem Blumenstrauß geehrt.

Brigitte Werth, Thomas Rippen
Sigrid Schlörmann, Thomas Rippen

Danach folgte der Jahresbericht des Vorsitzenden. Thomas Rippen berichtete über verschiedene Veranstaltungen wie Bau einer Regenschutzhütte, Dorfreinigung, Ferienpassaktion, Aufbau der Sitzgruppen, Fahrradtour,  Informationsveranstaltung Einbruchsprävention, Frühstücksbuffet, Laternenumzug, Volkstrauertag, Teilnahme an Umzügen, Adventsfeier Ü60, Vorbereitung für das Osterfeuer und Sonstiges.

 

Der Ortsverein zählt per 31.12.2015 – 164 Mitgliedsfamilien.

 

Die neue Internetseite des Ortsvereins wurde durch Henning Schmuck in einer kleinen Präsentation kurz vorgestellt. Die Seiten werden fortlaufend aktualisiert. Sie beinhalten für jeden Mitbürger Informationen aus dem Ort direkt und auch aus der Gemeinde, wie z. B. der Veranstaltungs- und Abfuhrkalender und Links zum Download von Formularen von den Webseiten der Gemeinde und des Landkreises. Veranstaltungen werden hier angekündigt und mit Berichten und Bildern im Archiv dokumentiert.

Jeder Bürger kann sich hier mit Fotos und Texten beteiligen. Wir freuen uns über viele Beiträge!

 

Der Kassenwart, Richard Sandmann, trug den Jahresbericht vor und erklärte die einzelnen Aus- und Einnahmen und teilte den Kassenbestand per 31.12.2015 mit. Die Kassenprüfer bestätigen eine einwandfreie Kassenführung. 

Anschließend wurde dem Vorstand mit großer Mehrheit die Entlastung erteilt.

 

Für die Neuwahlen wurde Dieter Wachtmeester zum Wahlleiter ernannt.

Neuwahl des 2. stellvertretenden  Vorsitzenden:   Durch Wiederwahl bleibt Siegrid Schlörmann im Amt.

Neuwahl Kassenwart:   Durch Wiederwahl bleibt  Richard Sandmann im Amt.

Neuwahl Schriftführerin:    Durch Wiederwahl bleibt Anke Hotes im Amt.

Neuwahl Kassenprüfer:   Anne Modder scheidet aus, Thorsten von Aschwege bleibt im Amt. Neu dazu gewählt wurde Heino Hohnholt.

 

Bei den aktuellen Themen berichtete Thomas Rippen, dass neue witterungsbeständige Bänke gebaut werden sollen. Hierfür werden noch weitere Helfer für ein oder zwei  „Samstag-Workshops“ bei Enno Wichmann gesucht.  Ferner soll ein Informationsabend zum Thema „Bürgerbus Klein Scharrel“ am  22.04.2016 um 19.30 Uhr stattfinden.

 

Jens Bölts vom Sportverein „TSV“ Klein Scharrel, berichtete, das der Sportverein sein 50jähriges Jubiläum feiert und mehrere Aktionen geplant sind. Wir berichten weiter.

 

Vertrauensleute

Als Vertrauensperson schieden Christa Wichmann, Gertraud Müller und Wolfgang Heyer aus dem Ortsverein aus. Aus dem Festausschuss schied Carola Langer aus.  Gertraud Müller erhielt für ihre ehrenamtliche Tätigkeit einen Gutschein. Die anderen Personen waren leider nicht anwesend.

Gertraud Müller, Thomas Rippen

Neu hinzu gewählt wurden: Thomas Reil, Sascha de Buhr und Heike Weimar.

 

Thomas Rippen bedankte sich zum Schluss bei allen Anwesenden für die Teilnahme und das aufmerksame Interesse.

 

Zum Festausschuss:

Eventuelle Helfer, auch wenn sie nur etwas Zeit hätten, sind jederzeit willkommen und können sich bei den Vertrauensleuten oder beim Vorstand melden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klein Scharrel - Ortsverein