von Paula Wachtmeester

 

Um 18.00 Uhr am Dienstag, 7. November, starteten 40 Kinder in Begleitung ihrer Eltern, Großeltern oder sonstigen Familien- oder Freundesmitgliedern den diesjährigen Laternenumzug.

Die Freiwilllige Feuerwehr Friedrichsfehn sorgte wieder für die Sicherheit und Silvia Schweers begleitete auf Ihrer Gitarre den kräftigen Gesang von Kinder und Erwachsenen.

Ganz beeindruckend waren die vielen schönen selbstgebastelten Laternen, die die Kinder gerne präsentierten. Der Laternenumzug führte uns im Bogen durch die Siedlung und dann zurück zum Sportlerheim.

 

Dort hatten in der Zwischenzeit die freiwilligen Helfer des Ortsverein die Tische gedeckt und servierten heißen Kakao und Würstchen. Zum Abschluss erhielten die Kinder eine Überraschungstüte mit Obst und Süßigkeiten.

 

Die aufgestellte Spendendose wurde reichlich befüllt. Den Erlös aus dieser Veranstaltung erhält die Freiwillige Feuerwehr Friedrichfehn.

 

Unser Laternenumzug endete auch in diesem Jahr mit fröhlichen Kindergesichtern !

 

 

An diesem Abend wurde erstmalig der neu eingebaute Industrie-Geschirrspüler eingesetzt. Dieser ist schon eine große Arbeitserleichtung für die Helfer, die sich zum Abschluss in gemütlicher Runde einen Kaffee gönnten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klein Scharrel - Ortsverein