Der Ortsverein hatte am Samstag, 06. April zur Dorfreinigung eingeladen ……… und wir waren erfreut über die breite Teilnahme unserer Dorfbewohner an dieser Aktion.

 

 

Wie in jedem Jahr wurde nach der Begrüßung besprochen, wer welche Straße übernehmen würde. Müllsäcke und Warnwesten wurden verteilt und los ging es. Die Teilnehmer waren bestes ausgestattet mit eigenen Karren und Gartengeräten.

Unser Jäger Richard Sandmann gab den Sammlern noch den Hinweis, sollte jemand Wild finden, ihn bitte zu informieren, damit er es fachmännisch entsorgen könne. Vor Jahren wurde schon einmal ein totes Reh im Graben gefunden. In diesem Jahr waren es kleinere Tiere, wie Hase, Kaninchen, Taube und auch eine Ratte.

Der eingesammelte Müll wurde am Ende beim Sportlerheim abgelegt, wo er am Montag dann von der Gemeinde/Bauhof abgeholt wird.

In diesem Jahr war die Ausbeute nicht so riesig, wie immer fanden sich aber viele Flaschen und Flachmänner, Zigarettenschachteln und sehr viele Kotbeutel.

Die Pfandflaschen wurden sortiert und werden zurückgegeben, die restlichen Flaschen wurden im Glascontainer entsorgt.

 

Bei herrlichem Wetter (...endlich mal kein Regen...) wurde zum Abschluss in gemütlicher Runde gegrillt und dazu gab es kalte Getränke.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer !

 

Ob die wohl ein Menue bereichert haben?
Druckversion | Sitemap
© Klein Scharrel - Ortsverein